Sonntag, 10. Dezember 2017

MM / 14. Regio-Cup Ost

Hallo Ihr alle,

na das war ja heute mal wieder ein gutes Beispiel dafür, dass die ganzen Wetterprognosen im Netz nicht sonderlich viel wert sind, wenn es darum geht, seine Wochenendaktivitäten zu planen.




Sicher, die Temperaturen waren der Jahreszeit entsprechend, aber statt der angesagten dichten Wolkendecke gab es strahlenden Sonnenschein! :D

Der Wind hatte dann für jeden was dabei. Anfangs noch ordentlich Druck in der Luft, aber im Laufe des Tages flaute der Wind dann immer mehr ab. Allerdings reichte er bis zum Schluß, um ordentlich zu segeln. Die Dreher waren dabei im Rahmen und nur in Ausnahmefällen bösartig.

Alles in allem war es für mich also ein wunderschöner Segeltag! Leider haben sich einige von den schlechten Wetterprognosen abschrecken lassen, so dass statt der gemeldeten 20 Boote am Ende nur 11 mindestens einmal über die Linie kamen. :(

Aber in 14 Tagen geht es ja schon wieder weiter. Da treffen wir uns gegenüber bei der SGS - Eddy hat ja geladen! Also, bis dann!


Gruß
Andreas
G-11

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen