Sonntag, 28. Februar 2016

3. Eisschollencup der MM-Klasse / 28.02.2016

Hallo Ihr alle,

anbei die Ergebnisse vom 3. Eisschollencup. Allerdings trug die Veranstaltung ihren Namen in diesem Jahr zu unrecht. Bei strahlendem Sonnenschein wurde einem geradezu warm ums Herz und es kamen echte Frühlingsgefühle auf! Wink


Ansonsten waren das heute 9 aufregende Rennen! Und so verrückten Wind habe ich bei einer Modellbootregatta noch nicht erlebt. Die Entscheidung mit dem etwas gewöhnungsbedürftigen Viereck-Kurs finde ich aber auch im Nachhinein noch richtig. Und aus meiner Sicht, war es anspruchsvoller diesen Kurs zu segeln als das sonst übliche Dreieck!
Insofern hat es mir mal wieder viel Freude bereitet mit Euch zusammen um die Tonnen zu segeln! Dazu das schöne Wetter, und die Ruhe am Steg - besser als heute ist echt schwierig!! Wink
Und dank des zeitigen Endes der Veranstaltung ist mir auch meine Familie noch wohlgesonnen... WinkWink
Gegenüber den Ergebnissen die im Rahmen der Siegerehrung verkündet wurden gab es diesmal zum Glück keine Verschiebungen mehr, wir eng es teilweise war gibt die Ergebnisliste aber nicht ansatzweise her. Die Dramen auf dem Kurs und speziell an der Ziellinie hatten heute schon eine besondere Qualität.


Mein Fazit des heutigen Tages lautet daher: Ohne Einschränkugen ein toller Segeltag!


Gruß
Andreas



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen