Sonntag, 31. Mai 2015

Großer Preis von Deutschland der M-Boote

Hallo,
die erste Regatta zum Großen Preis von Deutschland ist auch schon wieder Geschichte, die BMSler werden die Ergebnisse sicher bald online stellen.

Ich hatte gestern die Gelegenheit ein paar Impressionen einzufangen. 18 Boote waren am Start, darunter Segler aus Polen, Tschechien und den Niederlanden. Der Wind wehte böig mit bis zu 6 Bft aus Westen - nicht sehr günstig für die Bahn vor dem Wassersportheim Gatow. Durch die vielen Wirbel und Fallböen war die Skipper wirklich gefordert. Bei den Verhältnissen wurden selbst die großen M-Boote manchmal zickig.

Am Start war es manchmal ganz schön eng...
...manchmal auch zu eng ...
...aber irgendwie ging es dann doch







Da hat er wohl etwas zu viel Platz gelassen ..





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen