Sonntag, 15. März 2015

Ergebnis 3. Potsdamer Einhorn-Cup

So, das war er also, der 3. Einhorn-Cup. Der Wind brieste nach dem Einsegeln ja deutlich auf Wink Von daher denke ich, die Pause nach dem 1. Lauf zum "umbleien" war voll in Ordnung. Ansonsten wären doch zu viele Boote unkontrollierbar durch die Gegend gedüst. Bedingt durch die Größe des Feldes haben wir den Kurs dann auch etwas größer ausgelegt. dauerten die Rennen diesmal etwas länger, aber so konnte man wenigstens auch mal einen verpaßten Dreher wieder aufholen.
Leider haben sich noch ein paar Änderungen im Klassement ergeben. Christian & ich hatten uns wirklich bemüht, aber die Liste war doch etwas konfuss. So hat es leider schon auf dem Treppchen eine Änderung gegeben. Pierre & Thilo sind punktgleich, da Thilo aber einen ersten Platz hat, liegt er vorne. Glückwunsch Thilo!
Pierre, bei Dir kann ich mich nur noch mal entschuldigen! Es tut mir wirklich leid!
Ich befürchte auch auf den Plätzen dahinter kann es nochmal eine Stufe hoch oder runter gegangen sein, aber Excel lügt bekanntlich nicht, insofern hier also das vorl. amtliche Endergebnis:

Ergebnis
Mir hat es in jedem Fall wieder viel Spass gemacht mit Euch zusammen um die Bojen zu düsen! Und hätten, Sebastian, Hannes, Dirk & Andreas nicht kurzfristig abgesagt hätten wir ja schon fast über Gruppensegeln nachdenken können. Zumindest war die Zieleingangliste nicht ganz so übersichtlich wie sonst. Von daher gab es in der abendlichen Auswertung auch noch ein paar kleine Änderungen gegenüber der Liste die Christian & ich direkt im Anschluss ausgerechnet hatten. Ein Blick in die Ergebnisliste lohnt also in jedem Fall!

 O.K., das war es von meiner Seite. Ich freue michaber schon auf das nächste Mal!

Gruß
Andreas
G-11

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen