Sonntag, 2. November 2014

11. Berliner Adventsregatta der Klassen MM und RG-65, 29./30.11.2014

Hallo, zusammen,

Wie schon seit 9 Jahren wird auch dieses Jahr die nunmehr 11. Berliner Adventsregatta von der Baltischen Seglervereinigung Berlin auf dem Großen Wannsee ausgetragen


Am 29.11. startet die RG65, am 30.11. die MM. Die Regatta ist für beide Klassen als Ranglistenwettfahrt ausgeschrieben. Die Regatta ist auch wieder der RegioCup Ost der MM, 2. Regatta zum Regio-Cup Ost der RG, sowie erstmals auch Schwerpunktregatta der RG65 der Regionen Nord und Ost.

Ort:
Baltische Seglervereinigung
14109 Berlin
Am Großen Wannsee 20

Anfahrt:
Google Maps Koordinaten: 52.425166,13.161293 - Die Adresse wird in Google Maps ungefähr 50m zu weit nach Norden angezeigt - da ist schon unser Nachbar ...

Treffen: ab 10:00 Uhr
Skippers' Meeting: 10:45 Uhr
erster Start: ab 11:00 Uhr


Es gelten die aktuellen deutschen Klassenregeln für MM und RG65 und die aktuellen ISAF-Wettfahrtregeln. Weitere Einzelheiten können den Segelnweisungen entnommen werden bzw. werden beim Skippers' Meeting bekannt gegeben.

Das geheizte Clubhaus steht zum Aufwärmen zur Verfügung. Eine Gastronomie ist nicht vorhanden. Kaltgetränke können vom Club käuflich erworben werden.


Mit den Betreten des Geländes verzichten Teilnehmer und Besucher auf Haftungsansprüche jeder Art, die in direktem oder indirektem Zusammenhang mit der Regatta stehen, gegen die Baltische Seglervereinigung Berlin e.V. oder eines ihrer Mitglieder. Betreten des Geländes und Teilnahme bzw. Zuschauen erfolgen auf eigene Gefahr.

Mit Abgabe der Meldung stimmt jeder Teilnehmer zu, dass Fotos, Name und Segelnummer in Melde- und Ergebnislisten, sowie in einer eventuell erfolgenden Berichterstattung zu der Veranstaltung veröffentlicht werden dürfen.

Eine Steuerung der Boote darf nur mit den zugelassenen Kanälen des 27 bzw. 40 MHz Bandes oder mit in Deutschland zugelassenen 2,4 GHz Fernsteuerungen erfolgen.

Meldungen bitte als Mail an mich oder im MM bzw. RG Forum unter Angabe von
Name, Segelnummer, Bootstyp bei der RG65, Fernsteuerung/Frequenzband, ggfs. verfügbare Quarze

Die komplette Ausschreibung und die Segelanweisungen gibt es hier

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen